Deutschland / Networks

Instagram-Follower bekommen – sieben Tipps für eine treue Fanbase

Instagram ist eines der beliebtesten Social Networks. Damit du neue Follower bekommst, gibt es ein paar kleine Regeln zu beachten. Befolgst du diese, musst du keinen einzigen Cent investieren. Und du wirst sehen: Instagram Follower zu bekommen, war noch nie so einfach. Ein Beitrag von Lukas Kneip.

1. Instagram Follower zu bekommen ist mit Geduld verbunden
Vorab musst du wissen, dass die hier aufgezeigten Tipps nicht sofort funktionieren. Mit etwas Geduld wird sich der gewünschte Erfolg einstellen, aber auf keinen Fall über Nacht.

2. Qualität vor Quantität
Achte darauf, dass du nicht zu viele Fotos auf einmal bei Instagram hochlädst. Ein bis zwei Fotos täglich reichen völlig aus. Auf diese Weise machst du potenzielle Follower auf dich aufmerksam und sie werden öfter auf deinem Profil vorbeischauen, bis sie dir letzten Endes folgen. Außerdem solltest du nur qualitativ hochwertige Fotos auf Instagram einstellen, denn verpixelte Fotos möchte niemand sehen. Eine weitere beliebte Funktion ist die Filterfunktion, die deine Fotos in ein magisches Licht rückt, wenn du sie richtig einsetzt.

3. Geotagging und Hashtags sind ein Dreamteam
Benutze die Geotagging-Funktion. Viele Instagram-User suchen nach Fotos aus einer bestimmten Umgebung, beispielsweise um Bilder vom zukünftigen Urlaubsort zu sehen oder ein Restaurant zu finden. Hashtags (#) vor deinen Keywords erhöhen ebenfalls die Chance auf Instagram-Follower.

Bekommen die Suchenden eines deiner Bilder auf ihrer Suche präsentiert, klicken Sie oft auf „Like“ und folgen dir schließlich. Um zu sehen, welche Hashtags im Moment im Trend liegen, nimm dir etwas Zeit und begib dich selbst auf die Suche. Nutze die Hashtags, auch wenn sie nichts mit deinem Foto oder dem Aufnahmeort zu tun haben.

4. Teile deine Fotos in mehreren Netzwerken gleichzeitig
Auf Instagram kannst du mehrere Social Media Kanäle miteinander verbinden. So postest du deine Bilder gleichzeitig in mehreren Netzwerken und kannst vermehrt Instagram-Follower bekommen.

5. Sei ein gutes Vorbild für andere
Die Chance auf neue und treue Follower ist am Größten, wenn du andere User mit einem Like beglückst und ihnen folgst. Die meisten danken es dir und werden auch dir folgen.

6. Nutze Instagram-Wettbewerbe als Chance auf Sichtbarkeit
Täglich finden mehrere Wettbewerbe auf Instagram statt. Der berühmteste ist „Photo of the day“. Um teilzunehmen, versiehst du einfach deine Fotos mit dem Hashtag #photooftheday. Es gibt keine Garantie, dass du gewinnen wirst, aber eine erhöhte Sichtbarkeit deiner Fotos ist gewährleistet und du kannst dadurch neue Instagram-Follower bekommen.

7. Follower kaufen? Alternativen!
Zuletzt sollte noch erwähnt werden, dass es natürlich auch die Möglichkeit gibt, sich Instagram-Follower zu kaufen. Dabei handelt es sich allerdings meist um inaktive oder gar gefälschte Profile. Und obwohl man sein Profil so schnell interessant und glaubwürdig erscheinen lassen kann, birgt der Kauf von Fans doch einige Risiken.

So bewegt man sich dabei in einer Grauzone, was die Nutzungsrichtlinien von Instagram angeht. Das kann beispielsweise dazu führen, dass die teuer erworbenen Fans einfach gelöscht werden. Zusätzlich wirft es kein gutes Licht auf dein Profil, wenn Fans merken, dass du dir unechte Follower eingekauft hast.

Deshalb ist es generell sinnvoller sein Geld in beispielsweise Facebook- bzw. Instagram-Marketing-Kampagnen zu investieren. So können durch zielgruppenorientierte Werbeanzeigen und gleichzeitiges Posten von gutem Content nachhaltige und aktive Follower gewonnen werden.

Werbeanzeigen für Instagram können sehr einfach über das Facebook eigene Werbetool „Powereditor“ geschaltet werden. Wenn zusätzlich zu den Werbekampagnen noch die hier genannten Tipps beherzigt werden, kann bei dem Aufbau deiner Fanbase fast nichts mehr schief gehen!

Der Autor dieses Artikels, Lukas Kneip, ist 19 Jahre alt und betreibt seit Kurzem seinen eigenen Online-Shop

Tags:

2 Comments

  1. Kurz und knackig – gefällt mir!
    Eine effektive weitere Methode wäre auch das Umleiten von anderen Kanälen, (Facebook oder Snapchat) mit Hilfe z. B. eines Gewinnspiels.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*